KDE 4

Seit letztem Donnerstag (02.08.07) ist die erste Beta von KDE 4 veröffentlicht worden. Viele Linux-User die KDE bevorzugen werden sich nicht satt sehen können an den ersten, wirklich tollen Screenshots (weiter unten einige Bilder).
KDE 4 bringt einige Neuerungen mit sich, die ich hier nicht alle aufzählen werde. Hier einige Punkte:
– Gegenüber der 3er Reihe wird mit KDE 4 Plasma als neuer Desktop eingeführt
– Statt des alten Sound-Servers arts kommt die komplett neue Multimedia-Api Phonon zum Einsatz
– Die Hardware-Integrationsschicht Solid wird sich um geänderte Hardware oder Netzwerkverbindungen kümmern und diese einrichtetn
– Anstelle von Konqueror wird Dolphin als Dateimanager eingesetzt
– Außerdem gibt es ein neues Design: Oxygen

Bis zur Veröffentlichung der finalen Version von KDE 4 werden keine weiteren Programme mehr hinzugefügt. Wer sich selbst ein Bild machen will, kann sich die benötigten Pakete herunterladen. Außerdem stehen für OpenSuse, Kubuntu und Mandriva 2007 fertige Pakete bereit.

Hier die Homepage des Projekts: KDE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: