Ubuntu Linux auf dem USB-Stick installieren (die zweite)

Wie bereits berichtet habe ich versucht eine lauffähige Installation von Ubuntu auf einen USB-Stick zu packen. Das ist mir heute nach einigem Hin und Her schließlich gelungen. Hier nun eine Anleitung mit der es mir gelungen ist (auf http://www.pendrivelinux.com gibt es viele weitere Anleitungen für andere Distris usw.):

[Hinweis: Befehle für die Konsole sind kursiv geschrieben]

Voraussetzungen

  • Ein bereits vorinstalliertes und lauffähiges Linux (ich habe Ubuntu 8.04 verwendet)
  • Internetzugang
  • Ein mindestens 1 GB großer USB-Stick (2 oder mehr GB werden empfohlen)

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. USB-Stick anschließen
  2. Terminal (Konsole) öffnen und sudo su eintippen
  3. Mit wget releases.ubuntu.com/releases/8.04/ubuntu-8.04.1-desktop-i386.iso das aktuelle Image herunterladen
  4. Das Image als CD-ROM mounten:
    mount -o loop -tiso9660 ubuntu*.iso /cdrom
  5. Befehl fdisk -l eingeben, um verfügbare Laufwerke und Partitionen anzeigen zu lassen. Die Bezeichnung des USB-Sticks merken (z.B. /dev/sdb). Im Folgenden verwende ich die Bezeichnung sdx – statt dem x den richtigen Buchstaben einsetzten
  6. umount /dev/sdx1eigeben
  7. ! ACHTUNG: ALLE DATEN AUF DEM STICK WERDEN GELÖSCHT !
    Befehl fdisk /dev/sdx ausführen -> p um vorhandene Partitionen anzuzeigen und dann d um diese zu löschen eingeben
  8. Erneut p eintippen, um evtl. weitere Partitionen zu sehen (dann wieder d um diese zu löschen)
  9. mit n eine neue Partition erstellen -> p für primäre Partition -> 1 für erste Partition -> Enter um den Standartwert des ersten Zylinders zu wählen -> +750M eingeben, um die Größe der Partition festzulegen -> a um die Partition zu aktivieren -> 1 um die erste Partition zu wählen -> t um das Dateisystem zu ändern -> 6 um das FAT16 Dateisystem zu wählen
  10. Erneut mit n eine (weitere) neue Partition anlegen -> p für primäre Partition -> 2 für zweite Partition -> Enter für Zylinder-Standartwert -> erneut Enter für Standartwert des letzten Zylinders -> w um die Einstellungen auf den Stick zu schreiben
  11. umount /dev/sdx1 eintippen
  12. Die erste Partition mit mkfs.vfat -F 16 -n ubuntu /dev/sdx1 formatieren
  13. Sicherstellen, dass zweite Partition nicht mehr eingebunden ist (umount /dev/sdx2) -> mkfs.ext2 -b 4096 -L casper-rw /dev/sdx2
  14. Stick ziehen und erneut einstecken, dann
    apt-get install syslinux mtools ausführen
  15. syslinux -sf /dev/sdx1
  16. cd /cdrom ->cp -rfv casper dists install pics pool preseed
    .disk isolinux/* md5sum.txt README.diskdefines
    install/mt86plus /media/ubuntu
    (Das Kopieren kann eine Weile dauern)
  17. cd /media/ubuntu ->
    wget pendrivelinux.com/downloads/u8/syslinux.cfg
  18. cd casper -> rm initrd.gz ->
    wget pendrivelinux.com/downloads/u8/initrd.gz

Abschluss

Nun sollte der Stick als bootbares Medium starten. Änderungen die gemacht wurden werden übernommen.

Hinweise

Sollte der Stick nicht starten (Meldung wie z.B. „No Operating System on Pendrive found“ o.Ä) kann es helfen den Master Boot Record des Sticks zu reparieren: sudo apt-get install lilo (die Meldung von lilo kann ignoriert werden)-> lilo -M /dev/sdx (in meinem Fall hat das wirklich Wunder gewirkt 😉 )

Sollten gemachte Änderungen nicht übernommen werden oder seltsame Probleme mit dem Speicher auftreten kann es helfen das Dateisystem von ext2 auf ext3 zu ändern: tune2fs -j /dev/sdx2

Advertisements

2 Antworten to “Ubuntu Linux auf dem USB-Stick installieren (die zweite)”

  1. Claudia Says:

    Bei Schritt 16 kommt bei mir ne Fehlermeldung
    bash: cp: Read-only file system

    Und daher gehts nich weiter, keine Ahnung was ich damit machen soll. An sonsten kam ich mit dem Tutorial gut mit, wär schön, wenns bis zum Ende geklappt hätte

  2. Hallo Claudia,

    bist Du sicher, dass du SuperUser beim Ausführen des Befehls bist?
    Sonst könnte es evtl. noch sein, dass Du ein falsches Dateisystem verwendet hast…

    Wäre für eine Rückmeldung dankbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: